Details der Solent-Class Lifeboat 48

Solent-Class Lifeboat 48

€ 65.000,-

Bugstrahlruder, Generator, Landstrom, Radar, Plotter, AIS, Autopilot, usw. Ist in einem guten Zustand.

  • 14,78 x 4,30 x 1,42 m.
  • 1969
  • Ehemaliger Berufsfahrzeug
  • Stahl
  • 2 x Gardner 110 PS (81 kW) Diesel
  • 2 + 2
  • 195012
  • Ameland
BaumaterialCortenstahl
RumpfformRundspant
DeckStahl Antislip
AufbauAluminium
Ruder2 x
SteueranlageMathway mechanische Radsteuerung
FensterIn Aluminium und Bullaugen
Verdrängung27.000 kg.
Durchfahrtshöhe3,30 m.
WerftGroves & Guttridge Ltd., East Cowes Isle of Wight
KonstrukteurRoyal National Lifeboat Institution
Baunummer1007

Diese Solent-Class Lifeboat 48 wurde als erstes einer Reihe von 11 Rettungsbooten für die R.N.L.I. und wurde "George Urie Scott" genannt. Die Solent-Class Lifeboat 48 war die erste Serie von Rettungsbooten mit einem Stahlrumpf; bis dahin war eine hölzerne Hülle üblich. Es war der letzte vom R.N.L.I. gezeichnete Rettungsboot.

Die Solent-Class Lifeboat 48 ist als selbstausrichtendes Rettungsboot gebaut. Neu war, daß dies durch eine wasserdichte Struktur anstelle eines komplizierten Systems auf Wasserballast erfolgt.

Die "George Urie Scott" ist unter der R.N.L.I gesegelt unter Nummer 48-004. In den Jahren 1969-1978 und 1985-1989 war die "George Urie Scott" in Lochinver in Schottland staioniert und von 1979 bis 1984 Rosslare Harbour in Irland. Insgesamt wurden 50 Aktionen durchgeführt, bei denen 6 Personen gerettet wurden.

Der derzeitige Besitzer des Solent-Lifeboat 48, das inzwischen in "Highlander" umbenannt wurde, hat sowohl Seereisen als auch Inlandsreisen unternommen. Der Rumpf wurde 2008 komplett gesandstrahlt. Im November 2018 wurde das Unterwasserschiff erneut gestrahlt und in Epoxidharz eingesetzt. Der Rumpf wurde damals auch bemalt. Der Aufbau wurde im Juni 2018 lackiert.

MaterialMahagoni Ausbau
InnenaufteilungSteuerhaus, Vorderkajüte mit Maschinenraum und 2 - Personen Kabine und Toilettenraum, Achterkajüte mit Kombüse
Kabinen2
Schlafplätze2 + 2
Stehhöhe Steuerhaus2,10 m.
Stehhöhe Vorderkajüte1,90 m.
Stehhöhe Achterkajüte1,70; Kombüse 2,00 m.
Bettmaß Vorderkajüte2,00 x 0,80 m. (2 x)
Bettmaß Achterkajüte1,85 x 2,10 (Länge x Breite)
ToiletteToilettenraum mit einer elektrischen Toilette und Waschbecken
FernseherSolara Flatscreen mit eingebauten DVD-Spieler
Kochgerät3 - Flammiger Gaskocher
MikrowelleSiemens
KühlschrankIndel 84 Liter
HeizungWebasto Air Top Evo 3900 3,9 kW
SchiebelukeIn der Achterkajüte oberhalb der Kombüse
Marke / TypGardner 6LX
Leistung110 PS, 81 kW
Zylinderzahl6
KühlsystemZweikreis Kühlung
Baujahr1969
Maschinenzahl2
TreibstoffDiesel
Treibstofftank(s)817 Liter Haupttank und 263 Liter Tagestank
TankanzeigeKDG für den Haupt- und Tagestank
Wendegetriebe2 x Gardner mechanisch, hydraulisch gesteuert
Antrieb2 x Welle
Marschgeschwindigkeit 7 Kn.
Max. Geschwindigkeit10 Kn.
VerbrauchBei Reisegeschwindigkeit 7 Liter pro Motor pro Stunde
Instrumente2 x Smith Drehzahlmesser, 2 x Wasstertemperatur, 2 x Smith Öltemperatur, 2 x Smith Auspufftemperatur, 2 x Smith Öldruck, 4 x Gardner Öldruck
BugschraubeAmeq 15 PS
Motorbedienung1 - Hebel

Die Reisegeschwindigkeit von 7 Kn. wird bei 700 U / min und der Höchstgeschwindigkeit von 10 kn erreicht. bei 1.100 U / min.

Spannung12, 24 und 220 Volt
BatterienZwei Sätze von 4 x 6 Volt Traktionsbatterien
LandstromJa
Lichtmaschine2 x 24 Volt
BatterieladegerätMastervolt Mass 24/50 50 A.
GeneratorDG5500E 5,5 kW Diesel (2008)
UmformerSamlex Europe PST-150S-24E 1.500 W. und Victron Phoenix Inverter 24/350 350 W.
Converter24 - 12 Volt 20 A.
Trenntrafo1.600 W.
BedienungstafelSchaltpanel
Voltanzeige2 x
Ampèremesser4 x
Wassertank(s)100 Liter Niro
WasserdrucksystemHydrofor
Warmes Wasser80 Liter Boiler (geheitzt über Maschine)
PositionslampenJa
KompasSestrel
FishfinderEagle Ultra II
AutopilotFuruno Navpilot 720
RuderstandanzeigerMechanisch
RadarRaytheon R40XX
GPSFuruno GP-31
KartenplotterRaytheon RC435i
UKWIcom IC-M411 und Furuno FM2721
A.I.S.CTRX
NavtexNasa Weatherman
Anker1 x 80 kg. und 1 x 30 kg.
AnkerwindeElektrisch hydraulisch
RelingStahl mit Edelstahldraht
SonstigesMit 100 Metern Seilzug
RettungsinselSafeguard 4 - Personen
Lenzpumpe2 x Elektrisch, 1 x auf jedem Motor mit Verteilung über die Kompartimente
Gebläse4 x Maschinenraum, 1 x Achterkajüte, 1 x Vorderkajüte
Scheibenwischer4 x
Scheinwerfer1 x
Wasserdichter Tür3 x
Brandschutz 1 x Feuerlöscher und einen automatischen Feuerlöscher im Maschinenraum
GasflaschenbehälterNiro mit 1 Flasche

Geben Sie Ihre Daten, um Informationen anzufordern über: Solent-Class Lifeboat 48

Standort des Jachthafens