Details der Ierse Kotter 'Butaba'

Ierse Kotter 'Butaba'

€ 89.500,-

Der Rumpf is bis gerade unter der Wasserlinie überzogen mit Epoxy. Sehr gut gepflegter Kutter. 

  • 15,50 x 4,95 x 1,55 m.
  • 1944
  • Motorjacht
  • Holz
  • DAF 135 PS (99 kW) Diesel
  • 4 + 3
  • 173006
  • Middelburg
BaumaterialOregon Pine auf Spanten aus Eiche (bis gerade unter der Wasserlinie überzogen mit Epoxy)
RumpfformRundspant
DeckOregon Pine auf Spanten aus Eiche mit Bruynzeel wasserfestes Sperholz
AufbauBruynzeel wasserfestes Sperholz
SteueranlageHydraulische Radsteuerung
FensterSteuerhaus in Aluminium, Salon in Rahmen aus Holz, Bullaugen aus Bronze
Verdrängung33.000 kg.
Ballast3.500 kg.
Durchfahrtshöhe18,50 m. (3.20 m. ohne Masten)
WerftRochester, United Kingdom

'Butaba' ist in 1944 gebaut als Versorgungsschiff für die Royal Navy, ist aber niemals benutzt. In 1947 ist sie umgebaut als Jacht und ist seitdem bewohnt. Es ist nicht bekannt wann 'Butaba' einen Motorsegler wurde.

Der heutige Ausbau ist etwa 30 Jahre alt und ist in einem sehr guten Zustand.

In Juni 2016 ist das Unterwasserschiff gestrichen und gepflegt.

'Butaba' ist ein sehr gut gepflegter und trockener Motorsegler. Sehr geeignet für lange Reisen oder wohnen an Bord. 

MaterialMahagoni Ausbau (sehr schön ausgefürht und in einem sehr guten Zustand)
InnenaufteilungSteuerhaus, Vorderkajüte mit Gästekabine, Achterkajüte mit Eignerkabine
Kabinen4
Schlafplätze4 + 3
Stehhöhe Steuerhaus1,90 m.
Stehhöhe Salon1,70 - 2,00 m.
Stehhöhe Vorderkajüte1,87 m.
Stehhöhe Achterkajüte1,83 m.
Bettmaß Vorderkajüte2,10 x 0,90 m. (2 x)
Bedmaß KajüteSteuerbord: 2,40 x 0,60 m.; Backbord: 2,20 x 0,55 m.
Bettmaß Eignerkabine1,95 x 1,50 m.
Bettmaß Steuerhaus2,30 x 0,60 m.
ToiletteElektrische Toilette in einem separaten Raum mit Waschbecken
DuscheDuschkabine im Toilettenraum
RadioB&O Radio
KochgerätWhirlpool 2 - flammiger keramische Kocher
DunstabzughaubeEtna
Mikrowelle / Kombi OfenSharp (2014)
KühlschrankScancool SKS 56A+ 48 Liter (2015)
GefrierschrankScancool SFS 56A+ 48 Liter (2015)
HeizungKabola 19,7 kW Zentralheizung (inden letzten 3 Jahren sind die Heizkörper erneuert) und elektrische Heizung im Salon
WaschmaschineWhirlpool Indiana 1400 (2013)
Marke / TypDAF DS 575 M
Leistung135
Zylinderzahl6
KühlsystemZweikreis Kühlung
Baujahr1968
Maschinenzahl1
Stunden1.795
TreibstoffDiesel
Treibstofftank(s)2 x 600 Liter Stahll
TankanzeigePeilglas
WendegetriebeParagon hydraulisch
AntriebWelle
Marschgeschwindigkeit 7 Kn.
Max. Geschwindigkeit8 Kn.
InstrumenteDrehzahlmesser, Wassertemperatur, Öldruck (alle VDO)
Spannung12, 24 und 220 Volt
Batterien1 x 70 Ah, 2 x 140 Ah (2017), 4 x 230 Ah (2016)
LandstromMit Fehlerstrom-Schutzschalter
Lichtmaschine55 A. 24 Volt
BatterieladegerätVetus Combi 50 A.
GeneratorVetus 6 kVA mit Mitsubishi 2 Zylinder Diesel
Solarpanel1 x, verbunden mit der Batterie der Generator
UmformerVetus Combi 2000 W.
Bedienungstafel1 x Vetus Sicherungenpanel und 1 x Schaltpanel
Voltanzeige2 x
Ampèremesser3 x
Wassertank(s)2 x 300 Liter, 1 x 200 Liter
WasserdrucksystemHydrofor 220 Volt
Warmes WasserDaalderop Close-in 15 15 Liter Boiler (geheitzt über220 Volt)
TrinkwasseranzeigePeilglas
TypKetsch
Mast2 x Oregon Pine
Stehendes GutNiro
Baum2 x Oregon Pine
KlüverbaumOregon Pine
Gaffel2 x Oregon Pine
Winschen4 x Lewmar
Material der Segel Dacron, braun
Großsegel1 x
Fock1 x
Klüver1 x
Klüver ReffsystemRolreff
Besan1 x
SonstigesLazyjacks für Großsegel und Besan
PositionslampenJa
KompasDanforth und Vetus Course Compass
Log / GeschwindigkeitVetus Speed-Log-Depth
EcholotVetus Speed-Log-Depth
AutopilotVetus Pilot
RuderstandanzeigerVetus Rudder Position
RadarFuruno (funktioniert nicht)
GPSVetus GPS (verbunden mit Autopilot)
UKWSailor RT-144
Anker1 x
AnkerwindeSimpson Lawrence S-Lectric elektrisch 24 Volt
Deckwaschpumpe220 Volt
RelingOregon Pine
BadeleiterJa
DavitsVetus
RettungsinselViking 6 - Personen (soll geprüft werden)
NotpinneJa
Lenzpumpe2 x Elektrisch, 1 x Hand
Scheibenwischer3 x
Brandschutz 3 x Feuerlöscher
GasdetektorKohlenmonoxidalarm

Geben Sie Ihre Daten, um Informationen anzufordern über: Ierse Kotter 'Butaba'

Standort des Jachthafens